Hauptmenü
Programmvorschau
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.
Molke OpenAir am Marktplatz
Molke OpenAir am Marktplatz
Molke OpenAir am Marktplatz
Molke OpenAir am Marktplatz
  • Sa., 31.08.24
    17:00 h
    Molke OpenAir am Marktplatz
  • Sa., 31.08.24
    17:00 h
    Molke OpenAir am Marktplatz
  • Sa., 31.08.24
    17:00 h
    Molke OpenAir am Marktplatz
  • Sa., 31.08.24
    17:00 h
    Molke OpenAir am Marktplatz

Sa., 31.08.24
Beginn: 17:00 h
Eintritt: 0,00 EUR

Molke OpenAir am Marktplatz

Eintritt frei

Veranstaltung im Rahmen der Bocholter Kulturtage

mit freundlicher Unterstützung des Fachbereichs Kultur der Stadt Bocholt

 

 

LINE UP

 

17:00 Uhr

SUPER TROMMEL SHOW

100 Drums - 1 Beat

 
Nach einer kurzen aber knallenden Performance von Profi-Drummer Sascha und seinen Schülern vom Drumstudio Bocholt bekommen bis zu 100 Zuschauer eine Trommel und werden somit aktiver Teil der Band. Überrollt von einem energiegeladenen Spannungsbogen trommeln die frisch gebackenen Drummer zu funky Songs. In dieser familienfreundlichen SUPER TROMMEL SHOW spielen alle gemeinsam mit Drumsticks auf blauen Buckets, unabhängig von Alter und kulturellem Hintergrund. 
 
Mehr als 50.000 Teilnehmende haben in den letzten Jahren bereits den Sound und die Wirkung der Drums gespürt auf Festivals, Corporate Events und Stadtfesten. Außerdem tourt die SUPER TROMMEL SHOW regelmäßig durch die Turnhallen der Schulen und sorgt mit mitreißenden Rhythmen für ein nachhaltiges Trommelerlebnis.
 
Fotos: Stadtfest Wesel, Fotografin: Katharina Neuenhaus / Drumfestival Borken, Fotografin: Ina Roettger 
 

 

18:30 Uhr

Cumulus (ProgRock aus Bocholt)

 Klaus Meier (Drums) Eddy Lange (Gitarre) Peter Weigel (Gitarre), Martin Willing (Bass), Vanni van Hüth (Keyboard , Solo Gesang)

Cumulus spielten ihre durchkomponierten, eigenwilligen Songs in deutscher Sprache vor 40 Jahren in Bocholt und Umgebung in Jugendheimen. Anlässlich des BOH-Rockrevivals zum 800jährigen Jubiläum der Stadt Bocholt konnte man die Band zusammen mit ́Praxis und der Mälka-Band im Zelt am Mariengymnasium live erleben.

Rebellische Texte (́Irgendwann beißt auch du ins Gras / Sachen, die Freude machen) unterlegt mit Rock- und Reggae - Rhythmen spiegeln originell das Lebensgefühl der Jugendlichen in den 70/80iger Jahren wider und laden zum ́Abrocken ein.

 

https://www.youtube.com/watch?v=BhRN3T00lac      Winter im Fleischland
 

20:30

André Sinner und Band

(Folk-Punk aus dem Ruhrgebiet)

Von Ruhrpott-Punk bis irische Trinklieder, erzählt Andre Sinner von der Nacht, 

dem Leben im Moment, der Melancholie, der Liebe und den Wirren des Alltags.

 
Erwachsener Folk & Akustik Punkrock von Trinkliedern bis zur Kneipen „Philosophie“. 
Sehr unterhaltsam und mitreißend.
 

www.youtube.com/watch?v=tgDooMIz1Dc

Zurück   |   Weiter
x