Hauptmenü
Programmvorschau
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.
Barbara Ruscher: Mutter ist die Bestie
  • Sa., 05.03.22
    20:00 h
    Barbara Ruscher: Mutter ist die Bestie

Sa., 05.03.22
Beginn: 20:00 h
VVK Einzelkarte: 10,00 EUR
AK Einzelkarte: 15,00 EUR

Kabarett zum Internationalen Frauentag 2022

- unterstützt von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bocholt -

Barbara Ruscher: „Mutter ist die Bestie“

Tickets sind erhältlich ab Dezember 2021


Satirisch, bissig und charmant knöpft sich die aus TV-Sendungen („Nuhr im Ersten“, „Ladies Night“ etc.) bekannte Kabarett-Lady, WDR-Radiokolumnistin und alleinerziehende Mutter Barbara Ruscher erneut die brennenden Themen unserer Zeit vor. Wer weiß schon genau, wer man ist? Ist man der Typ 'Earth, Wind and Eier' mit Hang zur eigenen Hühnerhaltung, aber gegen Windräder, sobald sie vorm Wohnhaus stehen? Wo fängt gesellschaftliche Verantwortung an und wo sind die Grenzen? Warum ist der Nachbar ein natur-affiner Stand-up-Paddeling-Fetischist, hat aber vorm Haus einen Schottergarten des Grauens? Wir verhalten uns ambivalent und Mutter Erde hat langsam die Schnauze voll. Ein Abend über Patchwork im Wohnwagen, Nachhaltigkeit, Partnerportale, Cancel Culture, Kinder, Klimawandel, SUP, Prägung durch Eltern, Rassismus, Welpen-Schwemme aus dem Dognet. Denn seit dem Lockdown hat jeder ein Haustier. Wer keins hat, hat Alexa.
Barbara Ruscher ist die großartige Kabarett-Bestie im doppelten Sinne – hemmungslos die Gesellschaft zerfleischend und zugleich beste Freundin des Publikums.
Lassen Sie sich berauschen von versierter weiblicher Satire vom Feinsten. Herrlich böse, selbstironisch und vor allem unfassbar lustig.

Foto Guido Schröder

Wichtige Info:

Aufgrund der aktuellen Pandemielage gilt

!!!2 G Plus!!!

Der Einlass nur für Gäste, die geimpft oder genesen  sind 

und

zusätzlich einen negativen max 34 Std Anti-Allergen-Schnelltest

nachweisen!!!

Impfnachweis, Testergebnis und Lichtbildausweis sind am Einlass vorzuzeigen

!!! Kinder ab 5 Jahren müssen einen negativen tagesaktuellen Anti-Allergen-Schnelltest vorweisen. !!!

 

 Der Veranstalter weist darauf hin, dass es bedingt durch die Corona-Pandemie kurzfristig zu
Änderungen bei der Durchführung der Veranstaltung kommen kann. Dies schließt die
Möglichkeit einer Verschiebung oder eines Ausfalls der Veranstaltung ein.

Pandemiebedingte Einlassbeschränkungen sind möglich. Den Anweisungen des Veranstalters ist folge zu leisten.

Fällt die
Veranstaltung aus wird das Eintrittsentgelt gegen Vorlage des Tickets vom Veranstalter
erstattet.

Es gelten die Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes und der Corona-Schutzverordnung in der jeweils zum Veranstaltungstermin gültigen Fassung

 


Weitere Infos:
http://www.barbara-ruscher.de
http://www.tixforgigs.com

   
Zurück   |   Weiter
x