Hauptmenü
Programmvorschau
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.
Gesangspodium der Musikschule
Gesangspodium der Musikschule
Gesangspodium der Musikschule
Gesangspodium der Musikschule
Gesangspodium der Musikschule
  • So., 21.11.21
    17:00 h
    Gesangspodium der Musikschule
  • So., 21.11.21
    17:00 h
    Gesangspodium der Musikschule
  • So., 21.11.21
    17:00 h
    Gesangspodium der Musikschule
  • So., 21.11.21
    17:00 h
    Gesangspodium der Musikschule
  • So., 21.11.21
    17:00 h
    Gesangspodium der Musikschule

So., 21.11.21
Beginn: 17:00 h
Eintritt: 0,00 EUR

Wichtige Info aufgrund der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung

Der Einlass nur für Gäste, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Der "3G-Nachweis wird am Einlass kontrolliert.

Getestete Personen müssen den Nachweis mindestens in Form eines Anti-Allergen-Schnelltest bringen, der nicht älter als 48 Stunden ist.

 

GESANGSPODIUM der Musikschule Bocholt

Besucherplätze sind begrenzt! Anmeldungen unter klassik@alte-molkerei.info

 

Zweimal im Jahr findet das Gesangspodium von Christa Warnke, Gesangslehrerin der Musikschule Bocholt, statt. Es werden Songs und Lieder aus dem Unterricht auf die Bühne gebracht.

Ein Nachmittag, der schön zu sehen und zu hören ist.

 

Angehörige, Hörlustige und Gesangsfans sind herzlich eingeladen. Winterliches und vor allem Popsongs der Gesangsklasse und Chorgruppen werden zu hören sein.

Am Ende wollen wir auch etwas gemeinsam singen.

 

Der Jugendchor „Young Voices“, das sind ca. 12 singbegeisterte Jugendliche, die auch herrlich klingen und ihre Freude am Singen zeigen.

 

Die Twins, zwei Zwillingspaare, werden ihr anspruchsvolles neues Repertoire vorsingen, darunter „Wintersong“ von Sarah Bareilles.

 

Solisten, die mit ihrer Stimme sehr beeindrucken sind auch wieder dabei.

 

Das Podium wird sicherlich wieder aufregend und wir werden froh summend nach Hause gehen.

 

 

 Der Veranstalter weist darauf hin, dass es bedingt durch die Corona-Pandemie kurzfristig zu
Änderungen bei der Durchführung der Veranstaltung kommen kann. Dies schließt die
Möglichkeit einer Verschiebung oder eines Ausfalls der Veranstaltung ein.

Pandemiebedingte Einlassbeschränkungen sind möglich. Den Anweisungen des Veranstalters ist folge zu leisten.

 

Es gelten die Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes und der Corona-Schutzverordnung in der jeweils zum Veranstaltungstermin gültigen Fassung



 

 

Zurück   |   Weiter
x