Hauptmenü
Programmvorschau
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.
Acoustic Night mit Nic Koray Duo & Logout
Acoustic Night mit Nic Koray Duo & Logout
  • Sa., 11.04.20
    21:00 h
    Acoustic Night mit Nic Koray Duo & Logout
  • Sa., 11.04.20
    21:00 h
    Acoustic Night mit Nic Koray Duo & Logout

Sa., 11.04.20
Beginn: 21:00 h
VVK Einzelkarte: 12,00 EUR
AK Einzelkarte: 15,00 EUR

Nic Koray

Die deutsch-türkische Sängerin und Komponistin Nic Koray lebte in ihrer Kindheit auf dem Schiff ihres Vaters im Mittelmeer und wurde mit Ziegen, Delphinen und der englischen Sprache groß.

Vielleicht kommt es daher, dass sich Nic in ihren Liedern vor allem mit biographischen Erlebnissen, Visionen und den alltäglichen Merkwürdigkeiten in kleinen musikalischen Szenarien und geschichten auseinander setzt und dabei immer wieder von den kleinen und großen Wundern des Lebens und unserer Verantwortung dafür erzählt.

Dabei stehen ihre Songs zuweilen wie Bilder vor den Augen bzw. ohren der Zuhörer und entführen diese hin zum Sinn zwischen den Zeilen und in die untiefen des eigenen Herzens, dahin, wo die Geschichten des Lebens stehen, die wirklich zählen.

www.nickoray.de

 

Logout

LOGOUT steht für individuellen Akustik-Pop-Rock mit ganz eigenem Charme. Singer-Songwriter Meisi an der Gitarre prägt mit seiner charismatischen, starken Stimme den Charakter der Songs. Die sensible instrumentale Begleitung übernimmt seine Band, ein “Team seelenverwandter Musiker“, so Meisi: Doortje Maillard spielt sanfte Klänge am Cello, Christian Tepasse sorgt für den passenden Beat mit abwechslungsreichen Percussions und Christoph Berghorn rundet den Sound mit gefühlvollen Keyboard- und Klavierparts ab.

Meisis teils sanfter, melancholisch angehauchter bis hin zu dynamisch stimmgewaltiger Gesang (u.a. geprägt von Künstlern wie Eddie Vedder, Chris Martin oder Kurt Cobain) zieht das Publikum in seinen Bann, bleibt dabei aber jederzeit authentisch und ganz eigen. Seine selbst geschrieben Songs geben einen emotionalen, persönlichen Einblick und gehen unter die Haut.

 Lassen Sie sich mit vielen Eigenkompositionen mitnehmen auf eine musikalische Aus(nahme)zeit!

 

 

Zurück   |   Weiter
x