Hauptmenü
Programmvorschau
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.
  • Mo., 23.12.19
    20:00 h
    Die einzig wahre Weihnachtsgeschichte
  • Mo., 23.12.19
    20:00 h
    Die einzig wahre Weihnachtsgeschichte
  • Mo., 23.12.19
    20:00 h
    Die einzig wahre Weihnachtsgeschichte

Mo., 23.12.19
Beginn: 20:00 h
VVK Einzelkarte: 14,00 EUR, VVK Einzelkarte (erm.): 13,00 EUR
AK Einzelkarte: 16,00 EUR, AK Einzelkarte (erm.): 15,00 EUR

Ein Theaterstück......über die Geburt eines kleinen Jungen. Dieser Knabe hat Weltgeschichte geschrieben, die nicht vergleichbar ist mit dem, was hernach bis in die Jetztzeit folgte. So erzählen sie eine Geschichte, die in der Weihnachtszeit angesiedelt ist. Denn wenn die Regression um sich greift und die Menschen wahre Werte wie Familie und Freundschaft wieder entdecken, spielen 3 Bocholter Lokalmatadore ihre ganz eigene Weihnachts-geschichte. So wiederholt sich dieser Dauerbrenner in der Alten Molkerei, bei dem sich die Menschen Bauchmuskelkater vor lauter Lachen holen. In dem ebendiese Männer sich vor laufendem Publikum in an den Haaren herbeigezogenen, hahnebüchenen Auseinandersetzungen entzweien, streiten, sich beleidigt zurückziehen, um doch immer wieder zusammenzufinden und sich dann ganz doll lieb zu haben. Aber das immer nur für kurze Zeit! Sie können es einfach nicht lassen und buhlen schamlos um die Gunst und Gnade und das Lachen der Zuschauer. Und das immer großartige Publikum liebt es! Manch eine/r hört die Zweideutigkeiten und die Kritik im Stück, andere wollen nur angenehm und heiter unterhalten sein und wieder andere sind aus Gründen der Geselligkeit und des gemeinsamen Erlebens da. Und nach all den Jahren ist es immer noch so, dass die Spieler selbst aus Freude, Erschöpfung und Lust am Spiel stellenweise mit sich sich selbst kämpfen müssen, um nicht lauthals herauszuprusten. Das Alles macht richtig Freude und unbegrenzten Spaß, der manchmal gar zu dick und auch unterhalb der Gürtellinie plaziert ist, hat sich doch das Stück -durch den Publikumsgeschmack getrieben- selbstständig weiter entwickelt, so dass aus ursprünglich einer Stunde etwas (viel!) mehr wurde... www.bocholterbühne.de


Weitere Infos:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=31248
http://www.bocholterbühne.de

Zurück   |   Weiter
x