Hauptmenü
Programmvorschau
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie
  • So., 10.09.17
    11:00 h
    Fotokreis Bocholt - Ausstellung & Aktionstag Makro & Tabletop Fotografie

So., 10.09.17
Beginn: 11:00 h
Eintritt: 0,00 EUR

Von 11:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt frei

Den Fotokreis Bocholt gibt es seit Oktober 2010 und besteht aus mittlerweile über 40 Mitgliedern aus einem Umkreis von 30 km und mehr. Die Mitglieder sind alles Hobbyfotografen, die sich zum Ziel gesetzt haben: "Weg vom knipsen - hin zum fotografieren!".
Die gegenseitige Unterstützung wird dabei sehr groß geschrieben. Es spielt keine Rolle, wer welche Ausrüstung hat. Im Fotokreis werden die verschiedensten Systeme benutzt: von der kleinen Kompaktkamera bis hin zu professionellen Systemen.

Jeden letzten Freitag im Monat trifft sich der Fotokreis in der Gaststätte 'Zur Glocke' in Bocholt um dort Fotos und diverse Themen rund um die Fotografie zu besprechen oder einfach mal ein lockeres Gespräch zu führen.
Auch werden Fototouren geplant und umgesetzt, um das theoritische erlernte in der Praxis anzuwenden. In Workshops werden die einzelnen Themen dann noch einmal vertieft.
Neben Tipps und Tricks wird aber auch das zwischenmenschliche großgeschrieben und jeder hilft jedem und keiner bleibt mit seinem Problem alleine.

Um einen Einblick in die Arbeit des Fotokreises Bocholt zu erhalten, werden in der Ausstellung zwei Themen aus einer großen Bandbreite an fotografischen Möglichkeiten dargestellt.
Im Monat September werden die Fotos im Molke-Foyer zu sehen sein. Am Sonntag den 10. September ist der Aktionstag, an dem es einen Einblick in die Makro- und Tabletop-Fotografie geben wird. Man kann dem Fotografen über die Schulter schauen, wie er kleine Dinge ganz groß darstellt.

Alle Fotobegeisterten und auch Interessierten sind herzlichst eingeladen die Ausstellung zu besuchen und am Aktionstag mitzumachen.

Der Fotokreis Bocholt

Zurück   |   Weiter
x